Refugium – Kampf im Namen der Freiheit

12.80

Wird innerhalb von 24 Stunden verschickt

Kategorie:

Produktbeschreibung

Über das Buch

Im 23. Jahrhundert ist die Erde durch Kriege größtenteils zerstört und verstrahlt. Die übrigen Menschen leben zusammen in einer einzigen Millionenstadt in Afrika.

Doch eine genetische Veränderung, mit der einst Soldaten stärker und widerstandsfähiger gemacht worden waren, taucht langsam im Genom einiger Menschen wieder auf und bedroht den mühsam errichteten Frieden. Dieser muss unbedingt erhalten bleiben und dazu ist der Regierung bald jedes Mittel recht …

Über den Autor

Sylvia Kaml ist in Frankfurt am Main geboren und im hessischen Vogelsberg aufgewachsen. Sie hat in Gießen Tiermedizin studiert und lebte für vier Jahre in den USA. Heute wohnt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern im südlichen Ruhrgebiet und arbeitet in Teilzeit in einer Kleintierpraxis. Umwelt- und Tierschutz liegen ihr besonders am Herzen. Mit derselben Leidenschaft, wie sie ihren Beruf ausübt, schreibt sie auch.