Nachtwesen – Die Vollstreckerin

9.99

Wird innerhalb von 24 Stunden verschickt

Kategorie:

Produktbeschreibung

Ein Buch voller Zauber, Überraschungen und Tragik
‚Die Vollstreckerin‘ ist der erste Teil einer Trilogie um die Insel Talavan, wo Menschen, Elfen und Nachtwesen friedlich nebeneinander leben. Doch der Frieden – und die Protagonistin – werden schon bald auf eine harte Probe gestellt…
 
Von der Außenseiterin zu etwas Besonderem
Kyrana ist ein einsames, ernstes Mädchen, denn sie ist anders als all die anderen Menschen. Ihr Aussehen und ihr Hang zu Wölfen und dunkler Magie machen sie zu einer Außenseiterin wider Willen. Einzig Kelmar, der geheimnisvolle Anführer der Nachtwesen, erkennt das Besondere und erobert so ihr junges Herz im Sturm.
 
Der schicksalhafte 21te Geburtstag
Kelmar wird ihr Lehrmeister in den schwarzen Künsten und ihre heimliche große Liebe. Er verspricht ihr ein einzigartiges Geschenk zu ihrem 21ten Geburtstag – eine Chance auf ein neues, besseres Leben. Doch Kyrana ahnt nicht, welch dunkle Aufgabe vor ihr liegt, und wie steinig ihr Weg werden soll.
 
Stimmen zum Buch
„Die Autorin schafft es, eine weibliche Sicht darzustellen, die auch Männer fasziniert lesen kann. Man fiebert mit der Heldin mit und lässt sich gerne verzaubern und in ihre Welt hinein ziehen.“ – Peter Ernst auf Facebook

„Eine tolle Fantasygeschichte die fesselt und alles hat, was eine Fantasygeschichte eben braucht – und sogar noch mehr!“ – Frauke auf Facebook

„Sabine Pagel hat eine eigene, faszinierende Art zu schreiben, die sich erfrischend vom Bekannten abhebt. Wenn man das Buch zuklappt, kann man es kaum erwarten, zum zweiten Band der Trilogie zu greifen … aber der muss leider erst noch erscheinen…“ – Sabine auf ihrem Blog
 
Über die Autorin
Geboren im Saarland – und bis heute dort hängengeblieben. Schon als Kind hat Sabine Pagel ihre Deutschlehrer mit unterhaltsamen Aufsätzen entzückt, bzw. verschreckt… Die Lust am Schreiben hat sie nie ganz verloren, obwohl es Zeiten gab, in denen andere Dinge für sie wichtiger wurden. Nichtsdestotrotz hat sie alles notiert, was ihr in den Sinn kam – von humorigen Kurzgeschichten bis hin zu Fantasy-Romanen. Das Schreiben ist ihre große Leidenschaft und wird es wohl immer bleiben.
 
Jetzt in den Warenkorb legen!