Liebe auf KLICK: Ein moderner Liebesroman

15.95

Wird innerhalb von 24 Stunden verschickt

Kategorie:

Produktbeschreibung

Zwei Menschen, die mitten im Leben stehen, begegnen sich virtuell durch eine harmlose Kontaktanfrage im World Wide Web. Sebastian, Professor für Medizin aus dem hohen Norden, trifft auf Carin, eine freiberufliche Einzelkämpferin im Bereich Marketing aus dem Süden. Per E-Mail kommen sich die beiden näher und unweigerlich beginnt es zu knistern.
Doch dann hält das Schicksal eine unerwartete Wende bereit…

Direkt und hautnah erhält die Leserin Einsicht in den intimen E-Mail-Verkehr der Protagonisten. Der Briefwechsel ist neckisch, humorvoll, verletzlich, berührend, lustvoll, direkt und immer unterhaltsam. Carin und Sebastian kommen sich immer näher, und aus einem virtuellen Flirt entwickelt sich eine romantische Beziehung um Liebe, Lust, Angst und Hoffnung.

Stimmen zum Buch
„Es menschelt sehr im World Wide Web! Ganz beiläufig können sich wunderbare, virtuelle Begegnungen ergeben, die das Herz berühren und Spuren hinterlassen“, so die Autorin über ihre Motivation zu dem Buch.

Eine Leserin kommentierte: „Diese Geschichte ist so mitreißend, direkt aus dem Leben gegriffen. Ich liebe den direkten Dialog zwischen dem Herzmensch Carin und dem kopflastigen Sebastian. Die Kommunikation zwischen den beiden ist wie ein Ping-Pong-Spiel, wo man gebannt zuschaut, welche Wendung als nächstes passiert.“

Und eine andere Leserin schrieb: „Sex and the City, Fifty Shades of Grey, Feuchtgebiete – die Frauenromane der letzten Jahre haben das Terrain für eine offene Kommunikation geebnet. ‚Liebe auf Klick‘ ist ein zeitgenössisches Porträt.“

Über die Autorin
Carmen J. Schade ist Redakteurin für Unterhaltungsmagazine und arbeitet als Journalistin und Pressesprecherin. Der Überraschungserfolg „Liebe auf Klick“ ist ihr Debütroman.

Über den Verlag
Der Roman Verlag hat sich auf zeitgenössische Belletristik spezialisiert und arbeitet eng mit Partnern wie Amazon zusammen.