Häufige Fragen


Ich suche einen Verlag für meinen Roman, bin ich hier richtig?

Sie sind hier genau richtig! Unser Verlag und unser Team unterstützt Sie sehr gerne dabei, Ihr Werk zu veröffentlichen. Konrekt heißt das etwa, dass wir Sie bei der Finalisierung des Inhalts unterstützen, die Gestaltung des Covers, Beschreibung, Marketing etc. übernehmen. Lassen Sie uns einfach Ihr Manuskript zukommen und nutzen Sie die Chance, die sich bietet. Wir freuen uns darauf!

Welche Kosten entstehen für mich, was erhalte ich an Tantiemen?

Ganz im Gegensatz zu Druckkostenzuschlagverlagen fallen bei uns keinerlei Kosten an – kein einziger Cent! Die Einsendung Ihres Manuskripts ist unverbindlich. Bei gegenseitigem Interesse übernehmen wir die Veröffentlichung, und auch das ist und bleibt für Sie kostenlos. Ist das erste Exemplar Ihres Buches erst einmal verkauft, erhalten Sie sogar regelmäßig Tantiemen.

Sie erhalten satte 20% des Nettoumsatzes von Ihrem Buch! Zum Vergleich: bei klassischen Verlagen erhalten Sie idR um die 7% vom Nettoumsatz. Durch unseren Fokus auf die Amazon-Plattform und unsere optimierte Produktionskette mit starken Partnern wie Amazon selbst ist es uns möglich, Ihnen mehr Tantiemen im Vergleich zu klassichen Verlagen auszuschütten.

Muss ich einen Druckkostenzuschlag zahlen?

Nein! Bei uns fallen keinerlei Kosten an. Von der Einsendung bis hin zur Veröffentlichung bleibt für Sie alles kostenlos.

Muss ich ein schon fertiges Manuskript senden oder reicht eine erste Probe?

Gerne können Sie uns das komplette Manuskript zur ersten Sichtung senden, allerdings reicht für's Erste auch ein Probekapital im Umfang von ca. 20 Seiten. Wenn wir denken, dass wir eine zukunftsträchtige Partnerschaft eingehen sollten, werden wir uns bei Ihnen melden und um das komplette Manuskript bitten.

Kann das Manuskript auch postalisch eingesandt werden?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Manuskripte nur elektronisch entgegennehmen.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung oder eine Absage?

Wir bemühen uns immer, Ihnen so schnell wie möglich Rückmeldung zu Ihrem Manuskript zu geben. Es kann aber ein paar Tage in Anspruch nehmen, Ihr Manuskript zu sichten. Sollten wir merken, dass Ihr Manuskript nicht zu unserem Portfolio passt, werden wir Sie darüber informieren. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir im Falle einer Absage nicht detailliert begründen können, warum wir Ihr Manuskript ablehnen.

Muss ich mir die Urheberrechte an meinem Werk schützen lassen, bevor ich sie an einen Verlag schicke?

Nein. Bereits mit den ersten geschriebenen Sätzen Ihres Manuskripts sind Sie als Autor auch der Urheber und besitzen alle Urheberrechte daran. Das Einreichen eines Manuskripts ändert daran nichts! Wenn wir Ihren Roman veröffentlichen, übertragen Sie vorher – und erst dann – die Nutzungsrechte an uns. Die Details dazu finden Sie dann in dem Vertrag, den Sie mit unserem Verlag schließen.

Ich habe das Manuskript an den Verlag geschickt – wie geht es weiter?

Wenn Ihr Manuskript zu unserem Verlag passt, geht es folgendermaßen weiter:

1. Schritt: Zuerst werden wir gemeinsam die Konditionen unserer Partnerschaft verhandeln und einen Vertrag abschließen. Wir legen dort fest, wie unsere Zusammenarbeit und die Vergütung gestaltet wird.

2. Schritt: Wir stellen das Buch gemeinsam fertig – dazu gehört der Inhalt, aber auch das Layout, das Cover, Marketingmaterial, usw.

3. Schritt: Ist das Manuskript druckreif, geht es ans Eingemachte: Wir produzieren und publizieren das gedruckte Buch und das eBook.

4. Schritt: Nun geht es darum, Ihr Buch bekannt zu machen: Pressemeldungen werden veröffentlicht, Rezensionsexemplare versandt, Lesungen organisiert, etc.

5. Schritt: Die Leser können Ihr Buch nun in allen Buchhandlungen bestellen und kaufen. Sie selbst erhalten zudem eine bestimmte Anzahl an Freiexemplaren sowie Rabatt auf weitere Exemplare.

6. Schritte: Warten Sie Ihre ersten Tantiemen ab. Wir kümmern uns um das „Daily Business“: Unterhalt, Verkauf und Marketing.

 

Manuskript jetzt einreichen!